Junge Liberale NRW laden die Jugend Kreis Mettmanns zu Landeskongress in Monheim ein

Am 18. und 19. März findet der Landeskongress der Jungen Liberalen (JuLis) NRW in Monheim statt. Der gebürtige Langenfelder Moritz Körner (26) tritt als Spitzenkandidat bei der kommenden Landtagswahl im Mai an und erklärte: „Dass wir unseren Wahlkampfauftakt in meinem Heimatkreis Mettmann begehen, freut mich sehr. Wir laden alle politisch interessierten Jugendlichen in der Umgebung ein, zu kommen und mit uns zu diskutieren“. Auch Bürgermeister Daniel Zimmermann hat sich angemeldet. „Ihn als Gast begrüßen zu können, ist uns eine besondere Freude – hat er doch demonstriert, dass junge motivierte Menschen politisch etwas verändern können, wenn sie nur wollen und gute Ideen haben. Das ist ein super Signal für Jugendliche“, so Körner.
Der Kongress findet in der Aula am Berliner Ring statt und beginnt Samstag um 11 Uhr.