Das Rückgrat unserer Wirtschaft

Mythe: „Julis gründen alle ihr eigenes Unternehmen!“ Richtig ist, dass die #FDP für viele Selbstständige nachwievor die erste #Wahl bleibt und der Anteil von Unternehmensgründern an den Parteimitgliedern vergleichsweise hoch sein dürfte. Daraus allerdings allen Ernstes einen Strick drehen zu wollen, ist absurd. 🙂 Kleine und mittelständische #Unternehmen, das deutsche Handwerk (in Zukunft hoffentlich auch immer mehr innovative Start-Ups) bilden das Rückgrat unserer Wirtschaft und sind […]

Weiterlesen

So viel Staat wie nötig / So viel Markt wie möglich

Mythe: „Raubtierkapitalismus = Liberalismus“ Man hört aus jedem politischen Lager: Die neoliberale FDP würde sich angeblich für einen Raubtierkapitalismus und Sozialdarwinismus einsetzten und für menschenfeindlichen Wettbewerb in jedem Gesellschaftsbereich stark machen. Diese Behauptungen erweisen sich schon nach kurzem Lesen von Programmen und Teilnahme an Parteiveranstaltungen als völlig haltlos. Unsere Devise ist: So viel Staat wie nötig und so viel Markt […]

Weiterlesen

Wir brauch keinen Babysitter mündiger Bürger

Mythe: „Die wollen doch nur den Sozialstaat abschaffen!“ Im Gegenteil. Wir wollen den Sozialstaat reformieren und besser machen. Deswegen fordern wir ein Liberales Bürgergeld, dass all jenen Menschen zugute kommt, die wenig oder nichts verdienen und sich dabei ganz dynamisch und unbürokratisch dem jeweiligen Bedarf anpasst. Sozialleistungen müssen schließlich an die fließen, die sie brauchen, ohne auf dem Weg dorthin […]

Weiterlesen

Wir wollen nur eine politische Union!

Mythe: „Hilfe! Die wollen einen Superstaat!“ Wir wollen keinen europäischen #Superstaat, aber wir wollen Europa demokratischer, transparenter und bürgernäher machen: Das geht nur mit einer politischen Union, die ihre Kompetenzen klar #subsidiär verteilt, sodass eben kein Zentralismus passiert. (von Gerrit von Zedlitz) Du möchtest dich auch bei uns engagieren? Dann schau doch mal vorbei! : ) #jungeliberale #julis #instajulis #MEineFreiheit #mythen

Weiterlesen

Vielfalt an Lebensentwürfen

Mythe: „Die sind doch nur Juristen und BWLer!“ Ein gängiges Klischee, mit dem wir immer wieder konfrontiert werden, ist, dass sich bei den Jungen Liberalen nur Juristen und BWL-Studenten finden lassen. Sicherlich hat jedes Klischee einen wahren Kern und es gibt viele Juristen und Studenten der Wirtschaftswissenschaften. Jedoch ist dieses Bild sehr undeutlich! Bei den JuLis kommen junge Menschen mit […]

Weiterlesen

Unser Schwerpunkt liegt auf sozialem Aufstieg für alle!

„Viele und gerade jungen Menschen werfen der FDP vor, mit der Forderung nach der Einführung von Studiengebühren die Hürden für den sozialen Aufstieg zu erhöhen und die bestehende Ungleichheit in Deutschland noch weiter voranzutreiben; angeblich um ihr Wählerklientel zu hofieren. Dabei ist gerade für Liberale das Thema Bildung der Schwerpunkt überhaupt. Nur sind wir der Meinung, dass mit Studiengebühren, immer […]

Weiterlesen

Wir sind voll gegen theoretische Konstrukte!

Wir sind nicht gegen #Frauen, sondern wollen uns dafür einsetzen, dass sie nicht Opfer einer bloßen#Symbolpolitik werden. Die Frauenquote ist lediglich ein theoretisches #Konstrukt, welches in der Praxis nur in wenigen Unternehmen angewandt wird. Frauen sind zudem in der Lage, auch ohne eine Quote eine Position in der Chefetage zu erarbeiten. Wir wollen stattdessen durch Unterstützungen, wie ein Anspruch auf kostenlose Kinderbetreuung nach […]

Weiterlesen

Eine One-Man-Show sieht sicher anders aus!

Selbstverständlich haben wir nicht nur Christian Lindner. Wir Julis haben jede Menge eigene Persönlichkeiten, wie Konstantin Kuhle, Ria#Schröder oder Phil #Hackemann. Und die drei sind nur die, die #bundespolitisch aktiv sind. Auf Landesebene stellen wir eigene #Abgeordnete wie auch auf kommunaler Ebene. Auch auf kommunaler Ebene haben wir tolle Mitglieder, die sich engagieren. Diese Vielfalt an Personen bringt auch#vielfälltige Ideen mit sich. Es kann gar keine One-man-Show […]

Weiterlesen
1 2 3 7